Wer in die schöne Stadt am Rothsee ziehen möchte, sollte sich rechtzeitig auf die Suche nach einer passenden Immobilie in Roth machen. Der erste Blick bei der Immobiliensuche fällt dabei meist in die Tageszeitung. In Roth erscheinen die beiden Zeitungen „Hilpoltsteiner Kurier“ und die „Hilpoltsteiner Zeitung“. Die diversen Immobilienportale wie immobilienscout24.de,immowelt.de und immonet.de liefern ebenfalls zahlreiche Informationen und eignen sich hervorragend für die eigenständige Suche nach passenden Wohnungen in Roth. Wer diesen Aufwand scheut, sollte einen Makler engagieren. Dieser sucht auf Grundlage der angegebenen Kundenwünsche die passende Traumimmobilie. Mit der Beauftragung eines Maklers fallen hingegen Kosten für die Maklercourtage an, die durch die selbstständige Suche gespart werden können.

 

Grundstücke in Roth

Diejenigen, die den Traum von den eigenen vier Wänden in die Realität umsetzen möchten, müssen hierfür zunächst das passende Grundstück finden. Bauherren können ihr Haus auf einem der freien Bauplätze der verschiedenen Baugebiete errichten. Je nach Lage des gewünschten Baugebiets variieren die Quadratmeterpreise. Zukünftige Bauherren finden in einem der verfügbaren Baugebiete garantiert das passende Grundstück. Die Baugebiete befinden sich im Ortsteil Kiliansdorf, in Ortsrandlage Roths in direkter Nachbarschaft zum Schulzentrum und im Ortsteil Bernlohe in naturnaher Lage. Das Baugebiet „An der Gredl“ ist wegen seiner guten Lage unweit des Stadtzentrums besonders beliebt. Hinzu kommt, dass die Anwohner trotz der Nähe zum Zentrum Roths die Abgeschiedenheit und Ruhe des Rednitzgrunds genießen können.

 

Aktuelle Immobilien in Roth

Preis bis:
Ort: Zimmer ab: